Geschichten von starken Frauen

März 8, 2017
Geschichten von starken Frauen

Am internationalen Tag der Frau, an dem wir die Stärke, Widerstandsfähigkeit, das Genie der Frau, sowie ihre sozialen, ökonomischen, kulturellen und politischen Errungenschaften feiern, möchten wir auch aufzeigen, welchen großen Unterschied WakaWaka im Leben von Frauen und deren Gesellschaft ausmachen kann.


Kojoki small

Kojoki Agnes (22), Uganda

Kojoki lebt in Elegu, eine Stadt im Norden Ugandas.

“Bevor ich diese Solarleuchte erhalten habe, musste ich eine Taschenlampe mit Einwegbatterien verwenden. Die Solarenergie hat meine Ausgaben dafür reduziert und ich kann das Geld nun für andere Dinge für unser zu Hause verwenden."

Untertags arbeitet Kojoki rund um das Haus. Beim Wäsche waschen zum Beispiel hatte Sie bis jetzt nie die Zeit, die Wäsche anschließend zu bügeln. Abends war dies sehr schwierig. Mit dem WakaWaka kann Sie die Wäsche nun auch Abends problemlos bügeln. Damit kann Sie ihre Zeit tagsüber nun auch für andere Dinge nutzen.


esparance small

Esperance, Ruanda.

Esperance ist eine Farmerin in Ruanda. Sie ist außerdem als Gesundheitsarbeiterin aktiv, um die zukünftige Gesundheit Ihrer Gemeinde zu sichern.


“Als Arbeiterin im Gesundheitswesen war es bei Operationen oft nicht leicht, gut zu sehen. Aber jetzt habe ich keine Probleme mehr mit schlechter Beleuchtung oder schlechter Sicht."

Als Gesundheitsarbeiterin assistiert Esperance bei Geburten, Schwangerschaften und generellen ärztlichen Untersuchungen in der Community. Abends war es jedoch immer sehr schwierig Operationen genau und vorsichtig durchzuführen. Mit WakaWaka kann Esperance Ihrer Arbeit nun auch Abends nachgehen und zusätzlich Geld für Kerosin und Kerzen sparen.

Salaam small

Salaam (9), Syrien

Starke Mädchen werden zu starken Frauen! Salaam ("Frieden") und Ihre Familie sind vor den brutalen Konflikten in Syrien, in den Jordan geflohen. Über 4 Monate sind sie in Syrien umhergereist, bevor der Krieg sie dazu zwang, im Jordan in einem Flüchtlingslager unterzukommen. 


“Die WakaWaka Lamp versorgt und kostenlos mit Licht. Ich lade die Lampe jeden Tag auf, indem ich sie direkt in die Sonne stelle.”

Neues Share the ...
triangle-left time play google-plus twitter instagram youtube facebook flickr sun truck basket angle-left angle-right check plus-circle plus